BASTELN IM ANTHROPOZÄN #2

Aktualisiert: 1. Juni 2020


Am 21. Dezember fand in der Villa Rü eine Bastelaktion unter dem Titel Basteln im Anthropozän - Weihnachtsbasteln statt.

Hier der Text der Einladung:

Basteln im Anthropozän*

21. Dezember 2019: Weihnachtsbasteln

Schiffe zum Schenken: Yellow submarine, Arche Noah, Titanic, Malizia II...

oder: Fröbelsterne, oder: eigene Projekte...

Basteln für den Klimaschutz? Klingt wie: Basteln für den Küstenschutz – als könnte man Deiche aus Fröbelstreifen errichten! Basteln für den Klimawandel? Temporal, nicht final. Und was: Basteln? Das letzte, was man in Zeiten von 3D-Druckern und Kellerlaboratorien machen wollte – immerhin: potentiell ressourcenschonend. Und potentiell kreativ. Und was wäre jetzt dringender gefordert als Kreativität? Basteln im Anthropozän: Hier kann man basteln entsprechend den eigenen Vorstellungen, forschen, ausprobieren, sich austauschen, Projekte und Aktionen starten…

Wo? Villa Rü, Girardetstraße 21, 45131 Essen

Wann? 21. Dezember 2019 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Material: Mitbringen, was man gebrauchen oder genießen könnte

*Anthropozän, hier: Erdzeitalter, das von epochalen Veränderungen durch menschliches Handeln geprägt ist. Im Anthropozän entscheidet sich, ob die Welt eine menschliche oder menschenleere sein wird.


8 Ansichten