top of page

Wir bauen eine neue Stadt...


Der Bau neuer Häuser, neuer Städte wurde immer mit großer Euphorie verbunden. Sehr spielerisch formuliert in einem Kinderlied von Paul Hindemith von 1930: „Wir bauen eine neue Stadt - die soll die allerschönste sein!“


Noch vor wenigen Jahren pilgerten europäische Architekt:innen nach China und in die Golfregion, um auf dem Reißbrett neue, ideale Städte zu entwerfen, die dann in wenigen Jahren bessere Wirklichkeit werden sollten.

In diesen letzten Jahren hat sich viel verändert: Suffizienz, Anpassung, der weitgehende Verzicht auf Neubauprojekte, werden vor dem Hintergrund der ökologischen Krise zu Recht gefordert.

Was sollen wir nun mit unserer Begeisterung für das Neue anfangen?


In einem Workshop erkunden wir an drei Abenden, was und wie wir bauen wollen. Dabei beschäftigen wir uns kreativ mit unseren Vorstellungen, mit Bildern, und mit Mustern, wie sie von Christopher Alexander und seinem Team in den siebziger und achtziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in einer Mustersprache städtebaulichen und architektonischen Entwerfens praktiziert und vorgestellt wurde.


Termine: 25. April, 02. Mai, 09. Mai 2023, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr



Volkshochschule Essen

Burgplatz 1

45127 Essen


1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit

„"Nachhaltigkeit: Ein notwendiger Schritt in die Zukunft" Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren zu einem immer wichtiger werdenden Thema geworden. Es geht darum, Ressourcen zu schonen und den Plane

bottom of page